Gesunder Stress

Gesunder Stress – Power fürs Leben

Blickpunkt: Stressbewältigung. Umgang mit dem Stress lernen

  • Sie wünschen sich mehr Kraft, um die Aufgaben zu schaffen oder um sich besser abgrenzen zu können?
  • Sie möchten gerne besser zu Ruhe kommen und vielleicht sogar durchschlafen zu können?
  • Die Zweifel an Ihrer Leistung und an Ihrem Wert raubt Ihnen die letzte Energie?
  • Sie fragen sich aber nicht mehr, „Was Sie noch alles tun können?“. Sie kennen bereits die Antwort.
  • Ihnen fehlt nur den Weg, um weiter zu kommen. Schauen Sie genau hin und machen Sie den ersten Schritt zu mehr Selbstliebe und Akzeptanz.

Nicht jeder Hilfesuchende ist krank! Der Körper und die Seele spielen zusammen und reagieren auf Belastungen mit Warnung, die sich durch verschiedene Symptome bemerkbar macht. Werden die Belastungen minimiert, kann sich die Seele erholen und der Schmerz beruhigen. Denn Überforderung kann viele soziale, familiäre oder strukturelle Gründe haben. Für psychischen Stress können reale Ängste wie zum Beispiel Jobverlust oder fehlende Kinderbetreuung mitverantwortlich sein. Bei der Bewältigung dieser Belastungen brauchen wir eine andere Vorgehensweise als zum Beispiel bei Prüfungs- oder Höhenängsten. So kann Stressbewältigung auf unterschiedliche Art und Weise erfolgen. 

Finden Sie heraus, woher die Belastung kommt und machen Sie einen Schritt mehr für Ihre Gesundheit. Denn Umgang mit Stress kann man lernen und die Hilfe ist oft einfach und greifbar nah.

Entspannung: Lernen Sie zu Ruhe zu kommen

Bei starker Überforderung, Müdigkeit und Schmerzen fragen wir uns oft, ob wir krank sind. Wir versuchen Ursachen für unser Leiden zu finden und unsere Vermutungen durch einen Arzt zu bestätigen. Wir sind manchmal enttäuscht, wenn ein Arzt uns die körperliche Gesundheit bestätigt und uns zu einem besseren Umgang mit Stress motiviert. Unser Leiden ist echt, aber wir fühlen uns nicht ernst genommen. Gesunder Stress kann helfen.

Yoga, Hobby, Sport oder Nichtstun- alles das kann helfen sich zu entspannen. Hauptsache Sie fühlen sich gut und können sich von den Sorgen ablenken und Energie tanken.

Umgang mit Stress können Sie ebenso in einem der Entspannungskurse erlernen. Der Vorteil eines Kurses besteht darin, dass Sie in einer Gruppe eine Entspannungsmethode kennen lernen und  einüben können. Bei Hypnose Lundgrün können Sie zwischen drei Kursen wählen. Es gibt Wochenkurse Autogenes Training oder Progressive Muskelentspannung und ein Kompaktkurs.

Was tun bei negativen, belastenden Stress?

Selbstverständlich gibt es im Leben Situationen, bei denen ist es zunächst schwierig sich die mögliche positive Wirkung der Belastung vorzustellen. Hier geht es nicht darum etwas schön zu reden. Gerne schaue ich mit Ihnen zusammen, wo die Belastung minimiert werden kann. Lernen Sie die Arbeit der Hypnoseraxis kennen. Denn Therapie und Coaching können helfen:

Prävention: Bleiben Sie gesund!

Unter dem Motto „Gesunder Stress–Power für Leben“ läuft mein Projekt zum Thema positiver Stress. Sie finden hier Informationen darüber wie Sie die Folgen negativer Stress-Belastung auf Dauer minimieren können. Außerdem finden Sie nützliche Tipps zum Umgang mit Stress, wie Sie zum Beispiel den negativen Stress neutralisieren oder sogar positiv und damit unschädlich machen können. In der gleichnamigen FB Gruppe können Sie sich der Diskussion über den Umgang mit Stress anschließen und Erfahrung auszutauschen. Es lohnt sich vorbei zu schauen.

InfoGespräch

Buchen Sie ein kostenloses Informationsgespräch!

Kurse

Melden Sie sich für einen zertifizierten Entspannungskurs an!

Leistungen

Lassen Sie sich helfen. Rufen Sie mich an!