Therapie

Hypnose- und Entspannungstherapie

Ich biete Hypnose und Entspannungs-Therapie bei Ängsten und weiteren Stressbedingten Symptomen sowie psychosomatischen Beschwerden an. Benötigen Sie kurzfristige Unterstützung oder warten Sie bereits auf einen Therapieplatz bei einem zugelassen Psychotherapeuten? In diesem Fall helfe ich Ihnen die Zeit zu überbrücken und begleite Sie bei Trauer, Verlusten und in kritischen Lebenssituationen während der Wartezeit.Eine Hypnosebehandlung biete ich in der Regel in mehreren Sitzungen an. Rechnen Sie dabei mit einem Zeitaufwand zwischen vier und sechs Stunden. Des Weiteren können Sie nach einer Intervention in der Praxis lernen durch Entspannungstechniken und Selbsthypnose selbstständig Ihren Alltag zu stabilisieren.
Hypnotherapie Hypnose Reise in das Unterbewusste

Beispiele für Hypnosetherapie: 

  • Arbeiten Sie an Ihren Ängsten, wie Angst vor Autobahn, Dunkelheit und Höhenangst.
  •  Stärken Sie Ihre Ressourcen, wie Mut und Zuversicht.
  •  Lösen Sie innere Konflikte, zum Beispiel Schuldgefühle.
  • Lösen Sie mit Hilfe von Hypnose Blockaden die einer gewünschten Veränderung im Weg stehen. 
  • Unterstützen Sie mit Hilfe von Hypnose Ihr Schlafverhalten.
  • Lernen Sie mit Lampenfieber und Herausforderungen besser umzugehen.
  • Unterstützen Sie Ihren Körper bei Gewichtsreduktion und Rauchenentwöhnung.

Hypno- und Entspannungs- Therapie im Überblick:

  • Therapie bei Ängsten und psychischer Überlastung.
  • Unterstützung bei Anpassung an neue Lebensanforderungen (zum Beispiel bei Erkrankungen und Rente).
  • Umgang mit körperlichen Symptomen bei psychischen Belastungen wie Verspannungen, Schwitzen, Knirschen mit den Zähnen, Bauchschmerzen, etc. (nur nach vorherigen ärztlichen Abklärung der Symptome)*
  • Bearbeiten der Folgen der beruflichen Stress-Belastung wie Burn-out und Mobbing.
  • Unterstützung des Schlafverhaltens und Verbesserung der Schlafqualität.
  • Hilfe bei Symptomen mit leichter Ausprägung, Begleitung während der Wartezeit auf einen Therapieplatz.
Weitere Informationen zu Hypnose, EMDR und zu meiner Hypnotherapie-Praxis.

Hilfe bei Stress und Leistungsdruck im Alltag

In der Entspannungstherapie arbeite ich mit Hypnose, Entspannungsmethoden und Übungen zur Achtsamkeit. Entspannungsmethoden gelten als Grundlage vieler Therapien. Nicht nur bei Stress-Bewältigung, sondern auch bei Ängsten, Zwängen und vielen körperlichen Beschwerden ist die Wirkung der bewussten Entspannung wissenschaftlich belegt. Alle Methoden können als eigenständige oder begleitende Therapie durchgeführt werden. Außerdem werden sie vorbeugend zur Verbesserung Ihres allgemeinen Wohlbefindens und Stärkung der Gesundheit eingesetzt.Besonders geeignet ist die Entspannungstherapie bei leichten Symptomen der Überforderung, Ängstlichkeit und bei persönlichen Krisen. Diese Symptome äußern sich oft durch Probleme beim Einschlafen, durch Unlust und Energiemangel und eine Menge an körperlichen Symptomen. Dazu gehören unter anderem Kopfschmerzen, häufige Infektionen, Schlafmangel, Magenschmerzen und Verspannungen. Auch Desinteresse an Sexualität und Beziehungen kann darauf hinweisen, dass der Körper sich nicht mehr ausreichend erholen kann und der Geist an einer Lösung für die Situation arbeitet. Mit Hilfe der fundierten Gesprächsmethoden unterstütze ich Sie dabei die Symptome zu ergründen und Ihre Gesundheit zu stärken. Während der Entspannungstherapie stärken Sie Ihre Kompetenzen im Umgang mit

 belastenden Lebenssituationen, Sie lernen:

  • Die körperlichen Reaktionen auf „gestresst sein“ besser zu verstehen,
  • Ihre Stress-Auslöser rechtzeitig zu erkennen, diese zu reduzieren oder auszuschalten,
  • Denkprozesse bei der Bewertung einer Belastungssituation kritisch zu reflektieren und zu ändern,
  • sich bewusst zu entspannen und die Entspannungsphasen in den Alltag zu integrieren.

InfoGespräch

Buchen Sie ein kostenloses Informationsgespräch!

Kurse

Melden Sie sich für einen zertifizierten Entspannungskurs an!

Leistungen

Lassen Sie sich helfen. Rufen Sie mich an!