Elena Lundgrün Hypnose Entspannungstherapie Coaching
Elena LundgrünHypnose Entspannungstherapie Coaching

Überforderung und Alltagsängste? Das kann ich für Sie tun

Entspannungstherapie bei Stress und Leistungsdruck im Alltag 

In der Entspannungstherapie arbeite ich mit Methoden wie Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Achtsamkeitstraining und Elemente aus den Lehren der asiatischen Heilkunst. Diese können als eigenständige Therapie, therapiebegleitend oder auch vorbeugend zur Verbesserung Ihres allgemeinen Wohlbefindens und Stärkung der Gesundheit eingesetzt werden.

Besonders geeignet ist die Entspannungstherapie bei leichten Symptomen der Überforderung, Ängstlichkeit und bei persönlichen Krisen. Diese Symptome äußern sich oft durch Probleme beim Einschlafen, durch Unlust und Energiemangel und eine Menge an körperlichen Symptomen. Dazu gehören unter anderem Kopfschmerzen, häufige Infektionen, Schlafmangel, Magenschmerzen und Verspannungen. Auch Desinteresse an Sexualität und Beziehungen kann darauf hinweisen, dass der Körper sich nicht mehr ausreichend erholen kann und der Geist an einer Situationslösung arbeitet. Mit Hilfe der fundierten Gesprächsmethoden unterstütze ich Sie dabei die Symptome zu ergründen und Ihre Gesundheit zu stärken. Während der Entspannungstherapie stärken Sie Ihre Kompetenzen im Umgang mit belastenden Lebenssituationen, Sie lernen:

  • Ihre Symptome und körperliche Reaktionen besser zu verstehen, 
  • Ihre Stressauslöser rechtzeitig zu erkennen, diese zu reduzieren oder auszuschalten,
  • Ihre Denkprozesse bei der Bewertung einer Belastungssituation kritisch zu reflektieren und zu ändern,
  • sich bewusst zu entspannen und die Entspannungsphasen in den Alltag zu integrieren.

Arbeit mit Hypnose für mehr Entspannung und Zuversicht

Auch mit Hilfe der Hypnose können Sie lernen sich bewusst zu entspannen und werden klarer in Ihren Zielen und Vorhaben. Dank ihrer sanften Wirkung bietet die Hypnose ein breites Spektrum an Möglichkeiten für Medizin, Coaching und Psychotherapie. Sie kann als eine eigenständige Therapiemethode oder begleitend angewendet werden, z.B. um persönliche Ziele zu erreichen oder unerwünschtes Verhalten zu ändern. Während der Hypnose entscheiden Sie was passieren darf.

  • Arbeiten Sie an Ihren Ängsten, Stärken Sie Ihre Ressourcen, Lösen Sie innere Konflikte.
  • Lösen Sie mit Hilfe von Hypnose Blockaden die einer gewünschten Veränderung im Weg stehen. 
  • Unterstützen Sie mit Hilfe von Hypnose Ihr Schlafverhalten.
  • Lernen Sie mit Lampenfieber und Herausforderungen besser umzugehen.
  • Unterstützen Sie Ihren Körper bei Gewichtreduktion und Rauchenentwöhnung. 

Die Hypnose biete ich in der Regel in drei Sitzungen an. Rechnen Sie mit einem Zeitaufwand zwischen vier und sechs Stunden.

Nach einer Intervention in der Praxis können Sie lernen durch Entspannungstechniken und Selbsthypnose selbstständig Ihren Alltag zu stabilisieren.

Beratung, Coaching und Training bei Krisen im Lernen und Beruf

Der Schlüssel zum Erfolg liegt oft bereits in unsereren Händen. Mit Unterstützung von Coaching können Sie Ihre alltäglichen Aufgaben und Herausforderungen besser meistern und so mehr Entspannung und Lebensqualität erreichen. Im Coaching geht es um gezielte Entwicklung eigener Stärken. Sie lernen Methoden und Techniken für strukturiertes Vorgehen kennen und setzten diese um. Das Angebot richtet sich an alle Personen unabhängig von Geschlecht und beruflichen Tätigkeit. Folgende Coachingschwerpunkte können Sie wählen, z.B.:

  • Kommunikationstraining.
  • Verhaltensänderung.
  • Stressbelastung und Überforderung (Burn-out).
  • Zeitmanagement und Arbeitstechniken.
  • Neuorientierung.
  • Gedächtnistraining.

Coaching-Gruppen:

Möchten Sie lieber in einer Gruppe lernen und sich gerne mit anderen Menschen austauschen? Melden Sie sich für die Teilnahme an einer Coaching-Gruppe an. Diese biete ich zu folgenden Themen an:

  • Mit Arbeitsstress und Leistungsdruck umgehen.
  • Lebenskrisen bewältigen. 
  • Prüfungen bestehen: Lerncoaching für Klausuren und Abschlussprüfungen.

In der Gruppe erlernen Sie den theoretischen Hintergrund zum Thema, setzten das Gelernte in praktischen Übungen um und tauschen sich mit anderen Teilnehmer aus.
Die Gruppe trift sich ein Mal monatlich. Es können maximal sechs Personen teilnehmen. Bitte melden Sie sich für die Teilnahme an. Ihre Teilnahme ist erst nach einem Vorgespräch möglich. Termindauer ca. 60 Minuten.

Ihr Weg zum Termin:

Termine erfolgen ausschließlich nach Vereinbarung:

Terminzeiten sind Monntag bis Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr und nach Vereinbarung.

Sie erreichen mich telefonisch, per E-Mail und über die Kontaktmöglichkeiten hier sowie über soziale Netzwerke.

Für Terminbestätigungen rufe ich Sie gerne an. Bitte beachten Sie die Beschreibung für Termine auf der Startseite.

Wünschen Sie mehr Informationen, eine Beratung oder haben Sie Fragen, rufen Sie mich gerne an. Ich freue mich auf Ihren Anruf und bin gerne für Sie da! 

 

Wichtige Hinweise für Patienten:

Ihre Gesundheit und meine Arbeit nehme ich sehr ernst!

Das Beratungs- und Coaching-Angebot richtet sich an gesunde Frauen und Männer mit Schwierigkeiten und Symptomen ohne krankhafte Ausprägung. Die im Rahmen der Beratung & Coaching angebotenen Leistungen werden präventiv (zur Vorbeugung von Erkrankungen) oder therapiebegleitend (mit dem Einverständnis des behandelnden Arztes) eingesetzt. Einzelne Beschwerden mit leichten und mittelgradigen Symptomausprägung können ebenfalls im Rahmen der Entspannungs- oder Hypnosetherapie eingegangen werden. Wenn Sie bereits von einem Arzt oder Therapeuten behandelt werden, fragen Sie ihn in welcher Form Hypnose oder eine Entspannungsmethode für Sie  hilfreich sein kann. Bringen Sie gerne, wenn möglich, eine Bescheiningung mit.

Bei Behandlungsbedürftigen Erkrankungen und hartnäckigen Symptomen wenden Sie sich vertrauensvoll an Ihren Arzt, um mögliche organischen Ursachen der Beschwerden abzuklären. Beim Vorliegen folgenden Symptomen und Erkrankungen biete ich keine Hypnose- und Entspannungstherapie an: Schwere Herz- und Kreislauferkrankungen, Herzinfarkt, Schlaganfall, Thrombose, schwere psychische Erkrankungen, wie Depressionen, Abhängigkeit von Alkohol, Drogen und Medikamenten, Psychosen, Trauma etc. Für diese kann ich keine ausreichende Betreuung in Rahmen der Terminpraxis gewährleisten. Bei Einnahme von Medikamenten inkl. Psychopharmaka biete ich ebenfalls keine Hypnose an. Bitte wenden Sie sich an einen Facharzt oder eine Spezialklinik, wenn Sie trotzt dieser Symptome oder Erkrankungen eine Hypnose wünschen.

Mit der Terminvereinbarung verpflichten Sie sich mich über Ihre bestehenden Erkrankungen zu informieren. Ich berate Sie gerne, welche Methode für Sie in Frage kommt.

Praxisräume

Klosterstraße 27, 50931 Köln
Impressum Datenschutz

www.lebenentspannen-koeln.de

+49 221 25 96 52 08+49 221 25 96 52 08

+49 177 84 64 44 3

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
2016-2017 © Elena Lundgrün info(at)lebenentspannen-koeln.de

Anrufen

E-Mail

Anfahrt